Sporttauchen

Im Bereich des Sporttauchens bilden wir nach verschiedenen Organisationen aus, damit wir die individuellen Bedürfnisse unserer Mitglieder optimal befriedigen können.

Aufgrund der erhöhten Zertifizierungsgebühren erheben wir bei einer gewünschten Zertifizierung nach PADI eine Gebühr von 50,00 €.


Ausbildung nach I.D.D.A.

Link zu I.D.D.A.

 

I.D.D.A. bildet im Sporttauchen nach zwei verschiedenen Systemen aus. Zum einen nach den Richtlinie des R.S.T.C. mit

  • Open Water Diver
  • Advanced Open Water Diver
  • Rescue Diver
  • Divemaster

oder nach der CMAS mit

  • 1* Taucher
  • 2** Taucher
  • 3***Taucher

danach folgen in beiden Fällen Assistant Instructor, Scuba Trainer, Advanced Scuba Trainer, Master Trainer (Instructor Trainer) und Course Director.


Ausbildung nach ProTec

train hard - dive ProTec

Link zu ProTec

 

ProTec bildet im Sporttauchen nach zwei verschiedenen Systemen aus. Zum einen nach den Richtlinie des R.S.T.C. mit

  • Open Water Diver
  • Advanced Open Water Diver
  • Rescue Diver
  • Divemaster

oder nach der CMAS mit

  • 1* Taucher
  • 2** Taucher
  • 3***Taucher

danach folgen in beiden Fällen Assistant Instructor, Instructor 1*, Instructor 2**, Instructor 3*** (Instructor Trainer) und Course Director.


Ausbildung nach PADI

Link zu PADI

 

PADI bildet im Sporttauchen nach den Richtlinien des R.S.T.C. aus, mit

  • Open Water Diver
  • Advanced Open Water Diver
  • Rescue Diver
  • Divemaster
  • Assistant Instructor
  • Open Water Scuba Instructor (OWSI)
  • Master Scuba Diver Trainer (MSDT)
  • Master Instructor
  • Course Director